Schließen

opera incognita zwei komödiantische Einakter

Giacomo Puccini - Gianni Schicchi und Gian Carlo Menotti - Das Telefon

Mit Opern wie „Tosca", ,,La Boheme" und „Madame Butterfly" hat Giacomo Puccini Meisterwerke des Melodrams geschaffen. Dass er auch ein begnadeter Komödienkomponist war, beweist er mit „Gianni Schicchi", diesem turbulenten Operneinakter von 1918. Opera lncognita kombiniert diese Perle der burlesken Musikliteratur mit Gian Carlo Menottis Operngroteske „Das Telefon" von 1947 und zeigt so die reiche Stilistik des Musiktheaters des Zwanzigsten Jahrhunderts. Ein temporeicher Musiktheaterabend über Kapital und Romantik und den ganz alltäglichen Wahnsinn menschlicher Beziehungen.

Klicken Sie sich durch schöne Impressionen beider Aufführungen.
Fotos: Misha Jackl

Termine:
München, Hubertussaal, Schloss Nymphenburg
Beginn 20.00 Uhr

Freitag, 19. Mai 2017

Freitag, 26. Mai 2017

Samstag, 27. Mai 2017

www.opera-incognita.de

Tickets:
Karten München Ticket, www.muenchenticket.de Tel. 089 54 81 81 81